Kleiderspende Sporthaus Schuster an Münchner Tafel 2020

Der Winter steht vor der Tür: Trotz Corona-Krise spendet Sporthaus Schuster erneut Sportartikel an Bedürftige der Münchner Tafel e.V.

Am 29. Oktober 2020 hat Harry Hahn, Leitung Logistik Sporthaus Schuster, Kleidung und Schuhe an bedürftige Gäste der Tafel-Ausgabestelle Milbertshofen übergeben. Bereits seit 2010 spendet das Münchner Traditionsunternehmen regelmäßig Artikel aus Versandretouren, Ware mit geringen Mängeln, Fotomuster und Einzelstücke an eine soziale Einrichtung. Das Projekt ist eine Herzensangelegenheit der Familie Schuster. Was bei der Auswahl der Partner-Einrichtung von Anfang an wichtig war: sie sollte regional verankert sein und die Ware an jene Menschen gehen, …

Dank Infrarot-Fieberthermometer, Corona-App und strengen Richtlinien – u.a. hinsichtlich Abstandsreglung und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes – bleiben alle 27 Ausgabestellen der Münchner Tafel weiterhin geöffnet.

Die Münchner Tafel hat mit zahlreichen Maßnahmen die erste Lockdown-Zeit sehr gut gemeistert. Die Einführung strenger Corona-Richtlinien an allen 27 Ausgabestellen hat vor allem deshalb gewirkt, weil sich sowohl unsere ehrenamtliche Helfern wie auch Tafelgäste penibelst daran halten! Personen, die sich den Vorschriften wiedersetzen, wurden und werden auch weiterhin der Lebensmittelausgabe verwiesen. Die Münchner Tafel ist deutschlandweit die einzige größere …

Münchner Tafel Ausgabestelle Freimann Michaelskirche

Fei schee ist’s in F(r)eimann: Eröffnung der neuen Ausgabestelle an der Michaelskirche.

Mitte Juli feierte die neue Ausgabestelle “Münchner Tafel Freimann” ihre Premiere. Damit eine geordnete und hygienische Verteilung der Lebensmittel gewährleistet ist, wurden in den Wochen zuvor Aufrüstungen sowie Baumaßnahmen durchgeführt. Diese konnten dank der Spenden des Bezirksausschuss Schwabing-Freimann sowie der Firma SE-Bau Landschaftsbau GmbH realisiert werden: Ein riesengroßes Dankeschön für diese schnelle und beispielhaft entgegenkommende Unterstützung! Dieser Dank gilt auch …

Eröffnungsfeier Münchner Tafel Westend Auferstehungskirche

Feierliche Eröffnung der Ausgabestelle Westend: Auferstehungskirche ermöglicht Corona-konforme Verteilung von Lebensmitteln.

Hinsichtlich der anhaltenden Corona/Covid19-Situation, legt die Münchner Tafel weiterhin großen Wert auf gesicherte Abstände zwischen den Tafelgästen, den ehrenamtlichen Mitarbeitern und den Lebensmitteln. Nach genauer Prüfung der örtlichen Gegebenheiten sowie eines vorzulegenden Sicherheitskonzepts, wurden ab Ende Mai, einzelne der 27 Ausgabestellen in den Stadtteilen kontrolliert wiedereröffnet. Ausgabestellen, die aus Platzgründen die neuen Corona-Richtlinien nicht umsetzen können, fanden zunächst weiterhin am …

Corona-Kit: Eine Kiste, die es in sich hat.

Rund 650 Ehrenamtliche, 4.000 Corona-Helfer, Spender und Sponsoren ist es zu verdanken, dass wöchentlich über 20.000 bedürftige Münchnerinnen und Münchner mit Lebensmitteln unterstützt werden können. Und das auch während der Pandemie! Um die Corona/Covid19-konformen Abstandsregelungen und Hygienerichtlinien zu gewährleisten, fand unsere Lebensmittelausgabe – in den ersten neun Wochen des Lockdowns – an der zentralen Ausgabestelle am Westtor der Großmarkthalle statt. …