Corona konforme Ausgabe Münchner Tafel

Gemeinsam durch die Pandemie. Corona-konforme Richtlinien an den Ausgabestellen.

Als die bayerische Staatsregierung (am 20.3.2020) eine zweiwöchige Ausgangsbeschränkung beschlossen und verhängt hat, haben Haupt- und Ehrenamtliche der Münchner Tafel unverzüglich und besonnen auf die damit einhergehenden Engpässe und Besonderheiten reagiert. Um die Corona/Covid19-konformen Abstandsregelungen und Hygienerichtlinien zu gewährleisten, fand unsere Lebensmittelausgabe fortan neun Wochen lang – in Absprache mit der Stadt München, dem KVR, dem Sozialreferat sowie dem Kommunalreferat …

29.09.2020 = Weltpremiere! Erster Internationaler Tag gegen Lebensmittelverschwendung.

Seit 26 Jahren lautet das Motto der Münchner Tafel: Lebensmittel retten – statt vernichten! Wöchentlich retten unsere 650 Ehrenamtliche 125 Tonnen Lebensmittel, die sie dann an 27 Ausgabestellen an 20.000 bedürftige Münchnerinnen und Münchner verteilen. Über was für wunderschönes Obst, Gemüse oder Brot sich unsere Tafelgäste freuen dürfen, hat der Künstler und Fotograf Andreas Ende festgehalten. Seit 5 Jahren ist …

Bufdi bei der Münchner Tafel

Die anhaltende Corona/Covid19-Situation hat vielen Münchner Schülern, Studierenden und Urlaubern einen gehörigen Strich durch ihre Reise-Rechnungen gemacht. Allein in München, müssen hunderte Studierende der LMU auf ihr Auslandsemester verzichten, da das Risiko in den Gastländern (z.B. USA, England, Südamerika) zu hoch ist. Auch viele Schulabgänger sind sich hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft noch unschlüssig. Corona-bedingter Aus- und Wegfall von “Gap Year”, …