Unsere Tafelfamilie sagt lieben Dank und leise Servus.

Unsere 650 Ehrenamtlichen sind Herz und Motor unseres Tuns und Wirkens. Sie gestalten und bringen unsere Ausgabestellen zum Leben. Gemeinsam bilden sie unsere Tafelfamilie. In den letzten Wochen mussten wir uns von drei wertvollen Menschen verabschieden. Drei geschätzte, beliebte und aktive Tafelmitgliedern, die zu unserem „Urgestein“ gehören. Sie stehen für Werte, die unsere Tafelentwicklung erst möglich gemacht haben: Zuverlässigkeit, bedingungslosen …

Zapfig: Winter bei der Münchner Tafel.

Ob Schnee, Eis und/oder Glätte. Die Teams unserer 27 Ausgabestellen stellen sich tapfer den winterlichen Widrigkeiten. Warum tut man sich das an? Der rührende Brief (samt selbstgebackenem Dankesgruß) einer Tafelfamilie verdeutlicht dies: “Liebe Tafel, liebe Helfer und Helferinnen. Wir als Familie möchten uns bei euch bedanken, das ganz liebe Menschen im Schnee, im Regen in der Sonne sich da hinstellen, …

Damals Achsenbruch. Zukünftig Elektro-Transporter? Der Wandel des Münchner Tafel Fuhrparks.

(Autor: Fabio Mancassola, Jahrespraktikant bei der Münchner Tafel) Als die Münchner Tafel – damals noch “Tischlein deck dich e. V.” – im Jahr 1994 gegründet wurde, war ein eigener Transporter pures Wunschdenken. Anfangs haben Hannelore Kiethe, zusammen mit den anderen Mitgründern und Ehrenamtlichen, alle Lebensmittel mit ihren privaten Autos zu den sozialen Einrichtungen gefahren. “Einmal”, so erinnert sich Hannelore Kiethe, …